Ehrlich. Echt. Dynamisch.

Unsere Stärke = unsere Berufserfahrung

Hier direkt zum Team der BAZ Vermögensverwaltung

Der Vorstand der BAZ Vermögensverwaltung AG, Werner Mann, ist ein langjähriger und erfahrener Finanzportfolioverwalter, der seine Wurzeln im Bankgewerbe hat. Er ist damals mit Überzeugung aus der Bank ausgeschieden, um den eigenen Anspruch und den Traum einer unabhängigen Vermögensverwaltung zu leben. Mehr als 40 Jahre Erfahrung hat unser Vorstand Werner Mann an den Finanzmärkten gesammelt. Wer mehr als 35 Jahre in der Finanzbranche tätig ist und permanent an seiner beruflichen Qualifikation arbeitet, verfügt über die Eignung Vermögen erfolgreich zu verwalten.

Vermögensverwaltung bedarf der Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die BaFin prüft im Erlaubnisantrag unter anderem die Geeignetheit der Geschäftsleitung.

Uns ist bewusst, dass wir nicht frei von Fehlern sind. Daher beachten wir unseren Grundsatz zur Risikodiversifikation:

„Wer das Vermögen seiner Kunden breit streut, rutscht nicht aus!“

Aufgrund unserer Berufserfahrung und als überzeugte Querdenker bezweifeln wir reine finanzmathematische Ansätze, insbesondere im Risikomanagement in der Vermögensverwaltung. Die künftigen Kursbewegungen an den Börsen werden nach wie vor nicht berechenbar bleiben, da die Börse auch aus Psychologie, Emotionen, Angst und Gier besteht.

Team der BAZ Vermögensverwaltung AG

Vorstandsvorsitzender Werner Mann1

Werner Mann

Vorstand

Seit November 2016 ist Werner Mann Vorstandsvorsitzender der BAZ Vermögensverwaltung AG und betreut als Portfoliomanager die Depots unserer Kunden.

Davor war er seit 2008 Geschäftsführer und Gesellschafter der BAZ Vermögen und Management GmbH, die Kunden für die Vermögensverwaltung der DFP Deutsche Finanzportfolioverwaltung GmbH, Nürnberg akquirierte und betreute. Zusätzlich war Werner Mann von November 2009 bis November 2016 Niederlassungsleiter Würzburg sowie von Dezember 2013 bis November 2016 Prokurist des bankenunabhängigen Vermögensverwalters DFP Deutsche Finanz Portfolioverwaltung GmbH und verwaltete aktiv die Vermögen seiner akquirierten Kunden.

Herr Mann war vorher unter anderem leitender Angestellter bei einer bayerischen Sparkasse, bei einer Genossenschaftsbank im Allgäu und in Mittelfranken. Er hat seit 1983 Erfahrung in der Betreuung von vermögenden Kunden und seit 1980 umfassende Börsenerfahrung.

Weiterbildungen und Auszeichnungen:
• Weiterbildungsstudium zum „Sparkassenbetriebswirt”
• Weiterbildungsstudium zum Finanzplaner (EAFP) an der Europäischen Akademie für Finanzplanung
• Dozententätigkeit für den Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V. und den Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e. V.
• Dozent an der Sparkassenakademie Bayern
• September 2003 bis 2016 Beirat eines Private Equity- und Venture Capital Fonds

Werner Mann

Vorstand,
Anlageausschuss

mareike-bergmann-600x600

Mareike Bergmann

Leitung Back-Office, Prokuristin

Frau Bergmann ist seit 2017 für die Gesellschaft tätig.

Zuvor war Sie langjährige Mitarbeiterin beim Vermögensverwalter
DFP Deutsche Finanzportfolioverwaltung GmbH und bei der
BAZ Vermögen und Management GmbH.

Sie ist als Leiterin Backoffice für die Abwicklung sämtlicher Geschäftsvorgänge
verantwortlich, wie z. B. Mandatseröffnungen, Orderabwicklung, Kundenreporting,
Verwaltung unseres Portfoliomanagementsystems u.v.m.

Aufgrund ihrer Berufserfahrung, ihrer Weiterbildung, ihrer Tätigkeit im Portfoliomanagement und als Mitglied des Anlageausschusses hat Frau Bergmann im Mai 2019 Prokura erhalten.

Mareike Bergmann

Leitung Back-Office,
Prokuristin,
Anlageausschuss

Mitarbeiter Julian Schaidt

Julian Schaidt

Portfoliomanagement, Anlageausschuss

Julian Schaidt ist seit dem 01.01.2020 für die BAZ Vermögensverwaltung AG tätig. Seine Hauptaufgaben bestehen im Portfolio- und Ordermanagement. Zudem unterstützt er das Back-Office-Team bei den anfallenden Aufgaben.

Vorher war Herr Schaidt seit August 2014 in der Degussa Bank AG in Frankfurt tätig. Dort hat er zuerst seine Ausbildung zum Bankkaufmann erfolgreich absolviert und danach im Wertpapier-Produktmanagement der Bank gearbeitet. Während dieser Zeit bildete sich Herr Schaidt an der Frankfurt School of Finance and Management zum Bankfachwirt (FS) weiter.

Julian Schaidt

Portfoliomanagement,
Anlageausschuss

Mitarbeiter Tom Purucker

Tom Purucker

Marketing, IT-Beauftragter, Anlageausschuss

Tom Purucker ist seit dem 01.02.2020 für die BAZ Vermögensverwaltung AG als Werkstudent tätig. Seine Hauptaufgaben umfassen das Marketing, den Webaufritt sowie die Mitgestaltung der quartalsweise an die Kunden zugesandten Marktausblicke.

Sein Studium absolviert Herr Purucker derzeit an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und wird dies voraussichtlich 2021 mit einem Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften abschließen.

Tom Purucker

Marketing, IT-Beauftragter,
Anlageausschuss

sandra-braak-600x600

Sandra Braak

Back-Office

Frau Braak ist seit März 2017 bei der BAZ Vermögensverwaltung AG angestellt.
Sie bereitet hauptsächlich die Vermögensverwaltungsverträge sowie die Konto- und Depoteröffnungen bei der DAB BNP Paribas vor. Sie unterstützt das Ordermanagement und erledigt den Schriftverkehr. Außerdem hilft sie bei der Erstellung und Bearbeitung der Performanceberichte mit.

Sandra Braak

Back-Office

Unsere Berater

Dr. Rainer Famulla

Berater Dr Rainer Fumalla

Dr. Rainer Famulla

Berater des Anlageausschuss

Herr Dr. Rainer Famulla (Jahrgang 1952) ist als privater Investor in den Finanzmärkten tätig und hält daneben Beteiligungen an privaten US-Firmen. Zuvor war er in leitender Position bei führenden Unternehmens- und Strategieberatungsfirmen wie z. B. Accenture, Bain & Company tätig.

Er begann seine lange Beratertätigkeit bei McKinsey & Company in Deutschland, wo er für Klienten im Industriesektor und Konsumgüterbereich arbeitete. In den USA beriet er seit 1988 vornehmlich Finanzdienstleister und Technologieunternehmen.

Zu Beginn seiner Laufbahn unterrichtete er Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ulm und arbeitete für die Vereinten Nationen in Lateinamerika und der Karibik. An der Universität Karlsruhe promovierte Herr Dr. Famulla als Wirtschaftsingenieur und genoss ein Postgraduierten-Stipendium an der Universität Peking.

Über unsere gemeinsame Arbeit:

Der in Würzburg geborene und aufgewachsene Unternehmensberater Dr. Rainer Famulla (68 Jahre jung) berät und tauscht sich regelmäßig mit unserem Vorstand Werner Mann über die Entwicklung der Geldpolitik der Notenbanken, der wirtschaftlichen, politischen und geopolitischen Situation sowie der Entwicklung an den Finanzmärkten aus. Seit mehr als 10 Jahren erfährt unser Vorstand direkt per Telefonkonferenz aus der Hauptstadt der USA, Washington D.C., regelmäßig neueste Entwicklungen. Einmal im Jahr kehrt Herr Dr. Famulla in seine Heimat zurück und besucht uns vor Ort. Herrn Dr. Famullas ortsnahe Berichte helfen uns Trends und Stimmungen, v.a. innerhalb der Vereinigten Staaten, sehr früh und ohne mediale Verzerrungen mitzubekommen. Da Herr Dr. Famulla mit einer Asiatin verheiratet ist und in China studierte, ist er auch ein guter China-Kenner. Es ist spannend zu erfahren, wie in den USA über Deutschland, Europa, China und Asien gedacht wird.

Herr Dr. Famulla erfährt im Gegenzug unsere ungefilterte Meinung über die aktuelle Entwicklung der politischen und wirtschaftlichen Situation in Deutschland und Europa sowie der Geldpolitik der EZB usw..

Wir können Herrn Dr. Famullas Einschätzungen bei unseren Anlageentscheidungen in unserem Anlageausschuss berücksichtigen.

Zur Klarstellung:
Durch Herrn Dr. Famulla erhalten wir direkt aus dem Machtzentrum der Welt aktuelle Informationen und Entwicklungen, nicht von Investmentbanken oder den Medien gefiltert, sondern mit der Gründlichkeit und Präzision eines deutschen Diplom-Volkswirts und Wirtschaftsingenieurs recherchiert.

Simon Herzog

Datenschutzbeauftragter Simon Herzog

Simon Herzog

Datenschutzbeauftragter

Simon Herzog ist seit … für die BAZ Vermögensverwaltung AG als bestellter Datenschutzbeauftragter tätig. Er berät die BAZ Vermögensverwaltung AG in allen datenschutzrechtlichen sowie den meisten informationssicherheitsrelevanten Fragen rund um die Kundenverträge, die Website und den organisatorischen Verarbeitungstätigkeiten.

Herr Herzog ist ursprünglich gelernter Kommunikationselektroniker und war von 2013 bis 2015 als Vertriebsleiter bei der Gotthardt Informationssysteme GmbH tätig. Währenddessen hat sich Herr Herzog beim DSB-TÜV zum Datenschutzbeauftragten ausbilden lassen und im Jahr 2015 die Zulassung erhalten. Seit 2016 ist er als selbständiger Unternehmer in den Bereichen Datenschutz und IT-Security-Beratung tätig.

Herr Herzog wurde von der BAZ Vermögensverwaltung AG, trotz der kleinen Unternehmensgröße, als Datenschutzbeauftragter bestellt, um die Sicherheit der Kundendaten jederzeit gewährlisten zu können. Für die BAZ Vermögensverwaltung AG hat der Schutz ihrer Kundendaten oberste Priorität.

Unsere Partner

vuv-patner-logo
dab-partner-logo